Viel zu schnell werden Kinder groß und vergessen die schönen Dinge, die sie in ihrer Kindheit erlebt und getan haben. Sicherlich haben viele Eltern für ihre nun erwachsenen Kinder Kostümpartys veranstaltet, um entweder Karneval (auch bekannt als Rosenmontag) oder einen tollen und ereignisreichen Kindergeburtstag zu feiern. Was den Kindern Spaß und Freude bereitet hat, gefällt auch noch dem Erwachsenen und es ist sicher eine tolle Idee, eine Kostümparty für Erwachsene zu organisieren. Gerade das Thema „Märchen“ bietet viele Möglichkeiten der Verkleidungen, von tollen Accessoires oder auch Dekorationen für die Lokalität der Kostümfeier. Eine Märchen Kostümparty erfordert etwas Organisation, aber dann wird der Spaß im Vordergrund stehen.

Die Möglichkeiten einer Verkleidung sind bei den Erwachsenen selbstverständlich genauso vielfältig wie bei den Kindern. Der Fantasie der Erwachsenen sei bei einer Märchen Kostümparty keinerlei Grenze gesetzt, weshalb vielen Erwachsenen die Wahl einer tollen Kostümierung sicherlich leicht fallen wird. Frauen entscheiden sich zumeist für ein Rotkäppchenkostüm, denn das Märchen „Rotkäppchen und der Wolf“ haben viele Erwachsene in den Kindheitstagen sehr geliebt. Des Weiteren geben Frauen perfekte Prinzessinnen ab und im Zuge dessen können sie die Träume, die sie in Kindheitstagen von den Farben Rosa, Rot und Lila hatten, perfekt ausleben können. Eine weitere Kostümidee für die Damen, die direkt der Märchenwelt entspringt, wird durch Frau Holle verkörpert. Viele Mädchen waren in Kindheitstagen begeistert von der gutmütigen Dame und können sich mit einer Lockenperücke, weiten Röcken und einer Bluse perfekt in diese Figur hineinfühlen. Anlässlich einer Kostümparty können Frauen auch mal eine Hexe sein und sollten dabei die lange Nase, die Warzen und die Hexenmütze nicht vergessen, um bei den Partygästen für Angst und Schrecken zu sorgen.

Zwerge entspringen direkt aus der Märchenwelt und geben eine außerordentlich gute Verkleidung für Männer ab. Dazu gehört ein schicker und bunter Anzug, spitze Schuhe und vor allem eine spitze Mütze und ein Aufenthalt im Märchenland ist garantiert. Auch Zauberer haben in Märchen ihren rühmlichen Platz und eine Verkleidung gestaltet sich durch einen schwarzen Umhang und einen ebenso spitzen, aber schwarzen Hut als recht einfach. Die zukünftigen Zauberer sollten aber nicht ihren Zauberstab vergessen, denn dieser ist unerlässlich in einer Märchenwelt. Als kleine Jungen haben die Männer sicherlich von Rittern geträumt, die hoch zu Ross die Welt retteten. Mit einer entsprechenden Kostümierung und natürlich mit einem Schwert können sich Männer äußerst galant auf einer Märchen Kostümparty präsentieren.

Unerlässlich für eine erfolgreiche Märchenparty ist die entsprechende Dekoration. Neben Teelichtern, die in selbst gebastelten Teelichtern stehen, sind rote Rosen, die aus Papier gebastelt werden, immer eine gute Idee. Ebenso bietet es sich an, die Lokalität mit Zweigen und Ästen zu dekorieren, um einen Zauberwelt darzustellen. Früher war ein Festsaal mit bunten Flaggen dekoriert und heutzutage bietet es sich an, bunte Servietten an eine Girlande anzubringen, um diese Flaggen aus fernen Zeiten darzustellen. Jeder Gastgeber möchte eine möglichst perfekte Kostümparty organisieren, weshalb neben den authentischen Verkleidungen und den unerlässlichen Accessoires das passende Essen für die Feier nicht fehlen darf. Für eine Kostümparty dieser Art bieten sich Würstchen, Salate, Eintöpfe, Suppen, aber natürlich auch diverse Nachtische und Desserts an.

 

 

Märchen Kostümparty

Märchen Kostümparty (Bild: flickr daniMU 5176216606, Creative Commons Lizenz)