Einmal Prinzessin sein – das wünscht sich eine bekannte vollschlanke Komikerin regelmäßig im Fernsehen – natürlich in der stilechten Berufskleidung mit Prinzessinnenkleid und Krönchen. Die Berufskleidung einer Prinzessin ist sicher nicht Alltag, aber sie gehört wie selbstverständlich zu einer Berufe Kostümparty. Das ist ja gerade das Jecke an Fasching und Karneval: Hier dürfen sich endlich einmal sämtliche Berufe ganz zwanglos mischen – ohne jegliche Hemmungen und gesellschaftliche Schranken, Männlein wie Weiblin. Da trifft die sexy Krankenschwester auf den rußigen Schornsteinfeger und der brave Onkel Doktor auf die verruchte Bardame. Der schmucke Offizier oder Pilot mit Mütze schunkelt mit der züchtigen Nonne im stilechten Habit und Kreuz um den Hals, während Kollege Mönch mit Kutte und Toupet ausgelassen mit der feschen, miniberockten Flugbegleiterin über das Parkett walzt.

Da bleibt kein Auge trocken, zu welchen kuriosen Paarungen es auf einer so herrlich verrückten Kostümparty kommen kann. Wenn Sie sich gerne verkleiden und mal eine so ganz andere Seite von sich zeigen wollen, dann ist eine Berufe Kostümparty genau die richtige Gelegenheit dazu. Meist bietet sich das an Karneval an, wenn überall im Land, wo Narren Fasching feiern, ein ausgelassenes Event das nächste jagt. Vom 11.11. 11 Uhr 11 bis hin zum Aschermittwoch herrscht landauf, landab das Verkleidungsfieber. Nicht nur an den drei tollen Tagen, die ganze Karnevalszeit über wird eifrig im Kostüm gefeiert, was das Zeug hält. Sicher haben Sie schon eine tolle Idee, in welche Berufskleidung sie bei der nächsten Kostümparty schlüpfen wollen. Bei den Herren der Schöpfung nach wie vor beliebt ist der gute alte Bauarbeiter, auch der Feuerwehrmann kommt gut an.

Da werden Kindheitsträume wahr und Erinnerungen wach an jene schöne Zeit, als nicht nur die Närrinnen und Narren kleiner waren, sondern auch die Träume. Und die von der Uniformmütze bis zu den Stiefeln von Kopf bis Fuß durchgestylte Freizeit-Polizistin hat Riesenspaß, wenn sie dem schrägen Bäckerburschen mit den knusprigen Brötchen ihre Handschellen anlegt. Da kommen tolle und originelle Berufskostüme so richtig zum Einsatz. Das Praktische ist, Sie können neben Ihrem Lieblingskostüm auch die zum Outfit passenden Accessoires und die Deko erstehen. Ein Förster mit Spielzeuggewehr oder eine Krankenschwester mit Spritze sehen einfach noch viel lustiger und originalgetreuer aus.

Sie können natürlich auch eine Kostümparty auf die Beine stellen, bei der das ganze Event unter einem Motto steht, etwa Berufe im und am Wasser oder Berufe aus dem Märchen. Erlaubt ist, was gefällt und es gibt Tausende von Ideen, um eine gelungene Kostümparty zu feiern. Das ganze passende Zubehör samt Deko können Sie neben den Kostümen praktischerweise gleich mitbestellen. Welches Kostümfest es auch zu feiern gilt – mit dem passenden Outfit und dem kompletten Zubehör ist das Event gerettet. Das Tolle an einer Berufe Kostümparty ist, sie ist nicht an Karneval oder Fasching gebunden.

Es gibt jede Menge weiterer Party-Gelegenheiten, um sich im originellen Berufe-Kostüm ein paar ausgelassene Stunden zu machen. Waren die entsprechenden Kostüme früher nur zur Karnevalszeit erhältlich, können sie heute das ganze Jahr über günstig und in großer Auswahl bestellt werden. Die Silvesterparty bietet sich dazu ebenso an wie das ausgelassene Halloween-Event. Nicht zu vergessen die Motto-Partys vor dem Abi: heiteres Beruferaten mit stylischen Kostümen inklusive. Sehr beliebt sind auch Kostümpartys zum Junggesellen- oder Junggesellinnen- abschied. Braut und Bräutigam treffen sich ein letztes Mal mit Freunden zur zünftigen Party in Freiheit, um noch einmal so richtig die Puppen tanzen zu lassen.

 

 

Berufe Kostümparty

Berufe Kostümparty (flickr jbparrott 3540914217, Creative Commons Lizenz)